Blog.Xewo.de

Blog.Xewo.de Einkünfte des Küsters, 1808

Der Küster der evangelischen Kirchengemeinde Aplerbeck, der auch gleichzeitig Lehrer war, kannte eine regelmäßige, monatliche Gehaltszahlung noch nicht. Seine Einkünfte waren nicht nur “mager”, er musste sie auch aus unterschiedlichen Quellen beziehen.

Lesen Sie hier mehr: Einkommen des Küsters und Lehrers (1808)