Blog.Xewo.de

Blog.Xewo.de Die kath. Missionsgemeinde, 1868-1894

Seit der Durchsetzung der Reformation in Aplerbeck gegen Ende des 16. Jahrhunderts gehörte die Aplerbecker Bevölkerung fast ausschließlich der lutherischen Konfession an. Erst mit dem Beginn der Industrialisierung zogen im 19. Jahrhundert auch zahlreiche katholische Arbeiter nach Aplerbeck und machten die Gründung einer Missions- oder Filialgemeinde notwendig. Dass das keine rein kirchliche Angelegenheit war, sondern die weltlichen Behörden und auch die hohe Politik (“Kulturkampf”) die Organisation der Katholiken beeinflussten,

lesen Sie hier: Die katholische Missionsgemeinde (1868-1894)