Blog.Xewo.de

Blog.Xewo.de Das Elisabeth-Heim, 1927-1950

Wenn es hier auch kein allgemeines Krankenhaus gab, so konnte Aplerbeck doch Spezialeinrichtungen vorweisen. Dazu gehört natürlich in erster Linie die große Psychiatrie, die 1897 als “Provinzial-Irrenanstalt” im äußersten Norden Aplerbecks eingerichtet wurde. Dazu zählt aber auch das auf Initiative von Maria Nolte erbaute Säuglings- und Kinderheim an der Schwerter Straße neben dem Sportplatz, das heute Privatwohnungen beherbergt und den Namen “Villa Elisabeth” trägt.

Lesen Sie hier mehr: Elisabeth-Heim (1927-1950)

Die Fachzeitschrift “Deutsche Bauhütte” veröffentlichte 1930 (S. 321) einen Artikel über das Säuglings- und Kinderheim der Maria Nolte. Dem Beitrag wurden die beiden folgenden Grundrisse des Erd- bzw. Obergeschosses entnommen.

elisabeth-heim-grundriss-eg_540x581

 

 

elisabeth-heim-grundriss-og_540x581