Blog.Xewo.de

Blog.Xewo.de Möllenhoff, Friedrich, Verwaltungsstellenleiter

Friedrich Möllenhoffs Berufsweg war lang: Vom Lehrling in der Verwaltung des Amtes Aplerbeck bis zum Leiter der Verwaltungs(neben)stelle Dortmund-Aplerbeck vergingen mehr als 50 Jahre. In dieser Zeit wurde Möllenhoff nicht nur Zeitzeuge wichtiger Ereignisse, er bewies während der Herrschaft der Nationalsozialisten auch Zivilcourage!

Lesen Sie hier mehr: Friedrich Möllenhoff, Verwaltungsstellenleiter
(aktualisiert: 27.02.2014)

Auf dem im April 2011 angebrachten Legendenschild zum Straßenschild „Möllenhoffstraße“ war zunächst der falsche Zeitraum „1928-1945“ (statt richtig: „1929-1945“) zu lesen. Vergessen wurde, dass er von 1934 bis 1937 gar nicht in Aplerbeck tätig war. Und angesichts des Beschusses des Ortskerns am letzten Kriegstag, der mehr als 30 Tote forderte, kann von einem „friedlichen Ende“ des Zweiten Weltkrieges für Aplerbeck wohl auch keine Rede sein!

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Aufnahme: Klaus Winter, Dortmund, April 2011