Blog.Xewo.de

Ärzte

Aplerbeck damals Die ersten Ärzte, 1853-1914

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ließen sich in Aplerbeck mehrere Ärzte nieder. Sie übten ihren Beruf nicht nur in ihren Praxen aus, sondern übernahmen auch öffentliche Ämter. Doch in der öffentlichen Überlieferung haben sie vergleichsweise wenige Spuren hinterlassen.

Lesen Sie hier mehr: Ärzte & Tierärzte (1853-1914)

Aplerbeck damals Barbiere als Hilfs-Chirurgen, 1866

Es erscheint heute beinahe nicht glaubhaft, doch es war tatsächlich so: In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden ganz offiziell Barbiere zu Hilfs-Chirurgen ernannt und durften unter ärztlicher Aufsicht “kleine” Operationen durchführen. Zum Beleg dafür nachfolgend die “Personal-Chronik” aus dem “Amts-Blatt der Königlich Preußischen Regierung zu Arnsberg” (21. Stück, Nr. 310), in der die Nebentätigkeit des Aplerbecker Barbiers Handick bekannt gemacht wurde (unten).

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!